Dienstag, 7. September 2021

VHS Nähkursprogramm für 2021

Vor einiger Zeit habe ich Euch ja darüber informiert, dass eine neue Kooperation in den STARTLÖCHERN steht!


Und tadaaa: Seit Anfang August sind vier Nähkurse von und mit mir bei der Volkshochschule Weissenburg online und können gebucht werden 🥳🥳🥳

Über https://www.vhs-weissenburg.de/ kommt Ihr zur Homepage gebt im Suchfeld „Feigel“ ein und schon kommt Ihr auf die Buchungsseite für meine Nähkurse.

Nachfolgend habt Ihr allen Daten und Preise einen Blick:




























Schluß mit den lästigen Plastiktüten! GO nachhaltiges Einkaufsverhalten!

Im Nähkurs „Schwenk´mich!“- Beutel 2.0 mit Maria von maria feigel DESIGN & HANDMADEWARE aus Weißenburg geht es um eine praktische Einkaufstasche mit Faltschema, die kompakt zusammengefaltet in die Handtasche passt und bei Eurem nächsten Spontaneinkauf blitzschnell zum Einsatz kommen kann.

Damit zu Kursbeginn gleich mit Nähen losgelegt werden kann, gibt es ein fertig geschnürtes Materialpaket von meiner Kooperationspartnerin Michaela Müller, der Inhaberin der Stoffstube Alesheim mit bereits zugeschnittenen Teilen und allem benötigtem Zubehör.

Keine Bange, die Stoffe werden klassisch ausgewählt. Abgesehen davon werdet Ihr nach diesem Kurs in der Lage sein, unendlich viele Taschen in Euren eigenen Farbvorstellungen zu nähen, da Ihr zusätzlich zu Eurem erlernten Wissen auch noch ein Faltblatt mit den Maßen und der Nähanleitung für die Tasche bekommt!

 

Der Kurs findet am Dienstag, den 12.10.2021 (Anmeldefrist: 28.09.21) von 18.30 bis ca. 21.30 Uhr statt und die Kosten für das Materialpaket belaufen sich auf 14,50 €.

 

Dieser Kurs ist auf einen Abend ausgelegt und damit auch jeder mit einem schönen Ergebnis nach Hause gehen kann, setze ich folgende Grundkenntnisse und Gegebenheiten voraus:

*  Eine funktionierende Nähmaschine (bitte im Vorfeld testen, wenn nötig zur Generalüberholung) mit Anleitung und sämtlichem Zubehör (Füßchen, Garnrollenhalter, ...)

*  Maschine einfädeln und Unterfaden spulen können

 

Mitbringliste:

*  Funktionierende Nähmaschine  mit sämtlichem Zubehör

*  Nähmaschinennadel und Ersatz

*  leere Spulen

*  Stoffschere, Stecknadeln oder Wonderclips

*  Geodreieck, spitzer Bleistift, Schneiderkreide, Maßband









Keine Angst mehr vor Knopflöchern, Reißverschlüssen und Co.!

Im Nähkurs „Zeig‘ mich!“- Paradekissen 1-3 mit Maria von maria feigel DESIGN & HANDMADEWARE aus Weißenburg geht es darum, anhand von drei verschiedenen Kissenmodellen sicher im Umgang mit Knopflöchern, Reißverschlüssen, Paspeln und Applikationen zu werden. Ihr werdet staunen, denn wenn man weiß wie, ist‘s gar nicht so schwer.

Damit zu Kursbeginn gleich mit Nähen losgelegt werden kann, gibt es ein fertig geschnürtes Materialpaket von meiner Kooperationspartnerin Michaela Müller, der Inhaberin der Stoffstube Alesheim mit bereits zugeschnittenen Teilen und benötigtem Zubehör.

Keine Bange, die Stoffe werden klassisch ausgewählt. Außerdem werdet Ihr nach diesem Kurs in der Lage sein, unendlich viele Kissen in Euren eigenen Farbvorstellungen zu nähen, da Ihr zusätzlich zu Eurem erlernten Wissen auch noch ein Faltblatt mit den Maßen und der Nähanleitung für die Kissen bekommt!

 

Die Kurse können gemeinsam oder auch einzeln gebucht werden, finden an Dienstagen von 18.30 bis ca. 21.30 Uhr statt und die Schwerpunkte sind:

Am 30.11.2021 „Paradekissen 1“:  Reißverschluss, Teilungsnaht und Paspel

Anmeldefrist 16.11.2021

Materialkosten inklusive Kisseninlet: 14,20 €

 

Am 07.12.2021 „Paradekissen 2“: Verschiedene Arten von Applikationen und Hotelverschluss

Anmeldefrist 23.11.2021

Materialkosten inklusive Kisseninlet: 13,- €

 

Am 14.12.2021 „Paradekissen 3“: Knopflöcher mit Berechnungsgrundlagen

Anmeldefrist 30.11.2021

Materialkosten inklusive Kisseninlet: 11,50 €

 

Diese Kurse sind jeweils auf einen Abend ausgelegt und damit auch jeder mit einem schönen Ergebnis nach Hause gehen kann, setze ich folgende Grundkenntnisse und Gegebenheiten voraus:

*  Eine funktionierende Nähmaschine (bitte im Vorfeld testen, wenn nötig zur Generalüberholung) mit Anleitung und sämtlichem Zubehör (Füßchen, Garnrollenhalter, ...)

*  Maschine einfädeln und Unterfaden spulen können

 

Mitbringliste:

*  Funktionierende Nähmaschine mit sämtlichem Zubehör

*  Nähmaschinennadel und Ersatz

*  leere Spulen

*  Stoffschere, Stecknadeln oder Wonderclips

*  Geodreieck, spitzer Bleistift, Schneiderkreide, Maßband


Grundsätzliche Informationen:

Für die Kurse gilt die 3-G Regelung.

Falls die Tests kostenpflichtig werden, müssen die Kosten selbst getragen werden. Selbsttests vor Ort sind nicht vorgesehen

Die Anmeldung ist generell verbindlich, es besteht aber die Möglichkeit bis 2 Wochen vor Kursbeginn Zeit, kostenlos zu stornieren.

Falls der Kurs aufgrund unvorhergesehenen Ereignissen am geplanten Datum nicht stattfinden kann, wird ein Nachholtermin anberaumt.

Eine eigene Nähmaschine ist von Vorteil, es besteht aber auch die Möglichkeit eine Leihmaschine gegen eine Gebühr von 10,-€ zu erhalten.

Montag, 6. September 2021

Adieu Sommerpause und bald auch adieu Sommerferien- wehmütig schauen wir Euch hinterher….

















Der Sommermodus verwandelt sich wieder in herbstliche Geschäftigkeit und ja, jetzt weht wieder ein anderer Wind!

Ein frischer Wind aber auf alle Fälle und irgendwie freue ich mich schon wieder auf einen geregelteren Tagesablauf- solange, bis ich mich wieder darauf freue, mehr in den Tag hinein zu leben 😬

Jetzt geht es aber erst einmal zuversichtlich und frohgemut in den September!

Immer schön eins nach dem anderen 😄 

Freitag, 6. August 2021

Und ab jetzt, meine Lieben, mach ich Sommerpause ☀️☀️☀️




Ab jetzt und heute bis zum 5. September 😄

Die „alten“ Aufträge sind alle abgearbeitet, die „neuen“ werden ab September bearbeitet, die Nähkursprogramme für den „Nähraum Alesheim“  und die Volkshochschule Weissenburg sind unter die Leute gebracht und können gebucht werden und ich mach jetzt in meiner Werkstatt noch Klarschiff und dann die Türe zu 😄

So schön es ist und so gern ich meine Arbeit habe, umso wichtiger ist es, mal eine Pause einzulegen.

Damit der Spaß bleibt und der Kopf wieder frei wird 😄

Ich wünsch Euch das Allerbeste, habt eine gute Zeit und ich melde mich wahrscheinlich auch erst im September wieder mit täglichen Storys 😬

Eure Maria


Ein #Taufkissen mit allen Dingen, die ich ganz besonders mag: #Rüschen und #Gold und #Bordüre und #Blumen und ein #Schmetterling und dann heißt das kleine Mädele auch noch so wie ich 😍